Integrative Funktionelle Medizin, Gesundheit, Lebensstil, Praevention

News: die neuesten zuerst

 

2024

 

"Fasting and Longevity Summit" 2-8 Januar, Free Streaming"

mit Dale Bredesen, Valter Longo, David Perlmutter und vielen anderen

 

Corona und Chronische Müdigkeit News

2023

Juni

Zwei Texte über Long Covid

1. Multifaktorielle Strategien zur Bekämpfung von Long Covid und ME/CFS. Dies das Einnfährungsreferat zum ME/CFS-Long Covid Webinar Long Covid 7-14-Februar, 2023, https://drtalks.com/long-haul-syndrome-summit/

Ähnliche zugrundeliegenden Mechanismen liegen bei Long Covid und ME/CFS. Die Bekämpfung in der chronischen Phase der Krankheit ist individuell, mit den Methoden der Lebensstil Medizin.

2. Die Bekämpfung von Long Covid

Dr. Leo Galland, Arzt für Integrative Medizin macht eine Übersicht über die praktisch durchführbaren Methoden zur Bekämpfung von Long Covid, Stand Januar 2023.

März

In einer randomisierten Blindstudie (RCT), an der 80 hospitalisierte COVID-Patienten teilnahmen, hatten diejenigen, die zusätzlich zur Standardbehandlung ein Protokoll bestehend aus Vitamin D, Vitamin C, Zink, Selen, Magnesium, Omega-3, L-Arginin, L-Glutamin, Resveratrol, Spirulina maxima, pflanzlichem Eiweiß, Folsäure, einem intramuskulären B-Komplex einschließlich B1, B6 und B12 erhielten, ein um 57 % geringeres Risiko, mechanisch beatmet werden zu müssen, und ein um 86 % geringeres Sterberisiko: Die Kontrollgruppe hatte eine Sterblichkeitsrate von 17,5 %, was der globalen C-19-Krankenhaussterblichkeitsrate entspricht, während die Interventionsgruppe, die Mikronährstoffe, Polyphenole, Algen und Probiotika erhielt, eine Sterblichkeitsrate von nur 2,5 % hatte

Februar

Zwei Bücher über Covid und Long Covid

Auch gesunde, durchtrainierte Athleten können schwer an Covid und Long Covid erkranken. Zwei Bücher, herausgekommen in 2022, beschreiben die persönlichen Covid Geschichten von 2 Marathon Läufern. Der Ernährungsspezialist Dr. Oz Garcia schrieb 

"After Covid: Optimize Your Health in a Changing World". Der Wissenschadtsjournalist Gez Medinger schrieb zusammen mit Prof.Altmann "The Long Covid Handbook"

Januar

Webinar über Long Covid und ME/CFS

Von 7 bis 15 Februar 2023 findet in den USA (auf Englisch) ein gratis Webinar über long Covid und ME/CFS mit mehr als 50 Experten. Diese beiden chronischen Krankheiten sind mit langdauerrnder starken Müdigkeit, Kopf- und Gliederwchmerzen. Depression usw. Es werden die Mechanismen und Heilansätze dieser komplexen chronischen Erkrankungen aufgezeigt-

Anmeldungen hier

Symptome und Risikofaktoren für long Covid

In einer Übersichtsarbeit in Nature Medicine wurden Daten von  384,137  UK long Covid Patienten ausgewertet.

Schmerzen, Müdigkeit und Hautausschlag sind die häufigsten long Covid Symtome (ca. 80% der Fälle). Weniger häufig sind psychische und kognitive Symptome, einschließlich Angstzustände, Depressionen, Schlaflosigkeit und Gehirnnebel  (14%) und am wenigsten häufig sind Atemwegssymptome, einschließlich Husten, Kurzatmigkeit und Schleimentwicklung (14 %).

Erhöhtes long Covid Risiko war verbunden mit: weiblichem Sex,

Rasse (Dunkelhäutige hatten höheres Risiko als Weisse), Rauchen, Fettleibigkeit, Asthma, Fibromyalgie,  Depression und Ängsten, sowie schlechtem sozio-ökonomischen Status. Es wurde keine Abhängigkeit vom Alter gefunden.

Risikofaktoren für long Covid

In einer Übersichtsarbeit in Nature wurden die Resultate von 10 UK long Covid Studien zusammengefasst.  Je höher das Alter, desto grösser ist das long Covid Risiko, bei 20-jährigen sind ca. 5  % betroffen, bei 60 j. - 15 %. Erhöhtes Risiko für long Covid ist verbunden mit: weiblichem Sex, Rauchen, psychologichem Stress, Übergewicht, Diabetes, hoher Blutdruck und erhöhtem Cholesterin.

2022

August

Ernährungsprotokol bei Covid und long Covid

Der amerikanische Ernährungsforscher Dr. Chris Masterjohn hat eine sehr nützliche Anleitung über die Ernährungsmedizin gegen Corona. Die sehr ausführliche Protokole betreffen sowohl die Prävention und die Bekämfmpfung von Covid 19 - sowohl in der akuten Phase, wie auch nachher bei long Covid. Die neueste Versions dieses Guides kam am 1 August 2022  heraus und kann auf der Homepage von Chris erworben werden

März

Genetisches Risiko für schweren Corona-Verlauf

Englische Forscher des GenOMICC-Konsortiums  haben die Genome von 7 491 Patienten aus 224 Intensivstationen im Vereinigten Königreich mit  48 400 anderen Personen verglichen, die nicht an Covid-19 erkrankt waren und mit der weiteren 1 630 Personen, die eine leichte Covid-Erkrankung hatten. Daz Fazit: es gibt  16 neue genetische Varianten, die mit schwerer Covid-19-Erkrankung in Verbindung stehen, darunter einige, die mit der Blutgerinnung, der Immunreaktion und der Intensität der Entzündung zusammenhängen.

2021

November

Vitamin D verhindert Covid Sterblichkeit

In einer Meta Review von Oktober wurde der Einfluss des Serum Vitamin D Spiegels auf die Covid-19 Sterblichkeit untersucht. Bei einer Konzentration von 125 nm/l strebt die Covid Sterblichkeit gegen Null. Die Botschaft ist klar: 5000 Einheiten täglich Vit D einnehmen und sorgen dass dieses Niveau mindesten erreicht ist. Blutwerte bis 250 nm sind problemlos, und sorgen für eine optimale Gesundheit, denn Vit D ist ein Hormon, der an sehr vielen Körperprozessen beteiligt ist.

Oktober

Mit Naturstoffen gegen Covid

Eine neue Seite dieser Homepage berichtet über den Ansatz der Funktionellen Medizin  gegen Covid-19  und seine Folge Long Covid.  Die eingesetzten Naturstoffe und Pflanzen verbessern die Immunität gegen die Viren und regenerieren die Energie von Long Covid-Betroffenen. Der Ansatz beruht auf  einen gesunden Lebensstil: individuell optimierte Ernährung, angemessene Bewegung, Stressbewältiung und optimales Soziales Netzwerk.

2020

Dezember

Erste groß angelegte Studie in der Allgemeinbevölkerung zu Lebensstil-Risikofaktoren für Covid 19 Infektion

Erste groß angelegte Studie in der Allgemeinbevölkerung zu Lebensstil-Risikofaktoren (Rauchen, körperliche Inaktivität, Adipositas und übermäßiger Alkoholkonsum) für COVID-19: wurde mit 387.109 Männern und Frauen mit Wohnsitz in England duchgeführt. Körperliche Aktivität, Rauchen und Alkoholkonsum wurden zu Beginn der Studie (2006-2010) per Fragebogen erfasst. Es gab 760 COVID-19-Spital-Einweisungen. Je ungünstiger der Lebensstil, desto höher war das Risiko für die Spitaleinweisung. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein ungesunder Lebensstil, der gleichbedeutend mit einem erhöhten Risiko für nicht übertragbare chronische Krankheiten ist, auch ein Risikofaktor für eine COVID-19-Krankenhausaufnahme ist. Positive Änderungen des Lebensstils könnte das Risiko einer schweren Infektion senken.

Mai-August

Vitamin C gegen den Corona Virus  (auf Englisch)

 

Der optimale Lebensstil ist ein wirksamer Schutz gegen den Corona-Virus (pdf)

Der berühmte funtional medicine Arzt Dr. Mark Hyman gibt eine Übersicht der verschiedenen Lebensstilfaktoren, die zusammen einen wirksamen Schutz gegen Covid-19 gewährleisten.

 

Lebensstil-Protokol als Corona-Virus Schutz
von Dr. Michael Gonzalez

 

Corona: Das Evidenz-Fiasko (pdf)

Prof. Joannidis, Epidemologe an Stanford University, macht eine Übersicht der Ungereimtheiten bei der Bekämpfung des Ausbruchs der Covid-19 Pandämie.

 

Bienenprodukte gegen Viren und für Corona-Prävention (pdf), lies mehr

Es ist wenig bekannt, dass Bienenprodukte über potente antivirale Wirkung verfügen. Alle Bienenprodukte verfügen über antivirale Aktivität. Am stärksten antiviral wirkt Propolis gefolgt von Bienengift (Bienenstiche), Honig, Gelee Royale, Pollen und Bienenwachs. Die Wirkung ist sowohl direkt wie indirekt (durch Stärkung des Immunsystems).

 

Propolis-Anwendung für Corona-Prävention:

Das Bienen-Propolis ist das stärkte antirale Bienenprodukt. Verwenden Sie während der Grippe oder während der Corona Pandemie  regelmässig (1-2 mal täglich, morgens und abends) eine Propolis-Lösung um ihre Mund und Hals-Schleimhäute gegen Viren und Bakterien zu disinfizieren und um ihre Immunität zu stärken: 20 Tropfen einer 20-%ge Propolis Lösung in ein Glas mit 10-20 ml Wasser mischen, und damit die Mundhühle gründlich während ca. 30 Sekunden spülen, dann Lösung herunterschlucken.

Andere Gesundheit News

2023

Januar

Vom Mythos des Normalen, von Gabor Mate

"Wie unsere Gesellschaft uns krank macht und traumatisiert,

" lautet der vollständige Titel des Buches des kanadischen Traumaspezialisten und Arztes Gabor Mate.Er hat eine umfassendes Buch über die psychischen Ursachen von Krankheiten zusammengestellt. Diese psychischen Ursachen sind in der Trauma zu suchen, die Leute und Gesellschaft erleiden. Er zeigt einen Weg auf, der zu Gesundheit und Heilung führen kann.

2022

August

The Survival Paradox (Das Überlebensparadoxon)

Wenn die Überlebensreaktion unseres Körpers ausgelöst wird, hat das seinen Preis: Schmerzen, Entzündungen und lebensbedrohliche Krankheiten. Aber es gibt einen Weg, dies zu überwinden und den Organismus zu heilen. Der Experte für integrative Medizin, Dr. Isaac Eliaz, stellt  einen Fahrplan auf wie Sie Ihre Biochemie steuern können  und wie sie in Harmonie mit diesem Paradoxon lebben können. Dieses wichtige Buch wurde Ende 2021 herausgegeben.

März

Vitamin D und Gesundheit
Vitamin D3 hat viele wichtige gesundheitliche Vorteile. Leider sind diese Vorteile in der breiten Öffentlichkeit nicht sehr bekannt. Eine Übersichtsarbeit von Februar 2022 in der Zeitschrift "Nutrients"  berichtet über den neuesten Stand der Forschung. Die Erkenntnisse: 1. Ein grosser Teil der Bevölkerung (auch in der Schweiz) ist mit Vit.D unterversorgt. 2. Eine optimale Versorgung ist eine kostengünstige und effektive Massnahme für die Vorbeutung von Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf, Krebs, Alzheimer, Multiple Sklerose, Covid-19  usw

Harnsäure und Gesundheit

Der amerikanische Arzt David Perlmutter publizerte im März das Buch "Drop the Acid".  Der Schulmedizin und der Bevölkerrung ist nicht bewusst, dass erhöhte Harnsäurewerte nicht nur Gicht verursacht, sondern auch Ursache ist für viele weit verbreitete Stoffwechsel Gesundheitsstörungen.  Einfache Ernährungsumstellungen mit Schwerpunkt auf der Reduzierung von Fruktose und purinreichen Lebensmitteln, sowie der vermehrte Verzehr von Sauerkirschen, Vitamin C, Quercetin und Kaffee können zur Senkung des Harnsäurespiegels beitragen.

Ernährungsvielfalt und gesundes Altern

In einer Sondernummer der Zeitschrift "Nutrients" von Januar 2020 über Ernährung und gesundes Altern wurde dieses Thema in 14 Forschungsartikel und 4 Übersichtsarbeiten behandelt. Die deutlichste Botschaft, die aus dieser Sammlung hervorgeht, ist die Korrelation zwischen dem Gebrechlichkeits-Index und der Ernährungsvielfalt. Studien aus verschiedenen Ländern mit sehr unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten zeigen, dass ältere Menschen mit einer guten Ernährungsvielfalt einen günsigeren Gebrechlichkeitsindex aufweisen

Januar

Eine neue Seite auf diesem Homepage beschäftigt sich mit gutem Altern

Man spricht heute von Gesundheitsdauer anstatt von Lebensdauer. Die Gesundheitsdauer lässt sich mit gesundem Lebensstil verlängern, in dem man sich um die Regeneration des Organismus kümmert.

2021

Oktober

Eine neue Übersichtsarbeit gibt einen Überblick über die gesundheitsfördernden Wirkungen von mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFAs).  Omega-6 Linolsäure moduliert günstig Entzündungsprozesse, die für chronische Krankheiten verantortlich sind, insbesondere Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich sind.  Der Konsum von Omega 3- Säuren DHA und EPA ist verbunden mit einer tieferen Inzidenz von Entzündungs-getriebenen Lebensstil-Krankheiten wie Rheuma, Herzkreislauferkrankungen, Demenz usw.

Februar

Pflanzenproteine sind gesünder

Eine neue Studie aus dem Journal of American Heart Association untersuchte 102.521 Frauen aus der Women's Health Initiative Datenbank während 18 Jahren. Diejenigen, die verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch, Käse und Eier durch pflanzliche Proteine (Bohnen, Soja, Nüsse usw.) ersetzten, hatten ein geringeres Risiko, früh zu sterben, und zwar an Demenz und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Dezember 2020

Ashwagandha – ein natürlicher Helfer bei Stress, Angstzuständen und Schlafproblemen

Die traditionelle ayurvedische Medizin hat eine bemerkenswerte Lösung für solche lebensstilbedingten biologischen und psychologischen Zustände: Adaptogene. Extrakte aus der Wurzel der indischen Heilkraut Ashvaganda (A) verbessert die Reaktionen des Organismus auf Stress und hilft dem Körper bei der Anpassung an herausfordernde Situationen. Es senkt das Stressniveau und den Cortisol-Spiegel, verbessert die Schlaf- und die Lebensqualität und reduziert die Angstzustände. A. wird auch für die Präbention von Demenz und Alzheimer angewendet.

September

Autophagie für die Gesundheit (pdf)

In einem Dokument (pdf) beschreibt Dr. Jockers, USA, die gesundheitliche Vorteile der Autophagie.

Das Wort Autophagie leitet sich vom griechischen "Auto - Phagein" ab, was "Selbstverzehr" bedeutet. Sie wird durch das Fasten ausgelöst. Die Autophagie verbessert die körperliche und die psychische Gesundheit wird verbessert durch  folgende Wirkungen:

  • Verbesserung des Energieniveaus
  • Virus-infizierte Zellen werden eliminiert
  • Die Apoptose (Zelltod Vorgang) wird minimiert
  • Entzündungen werden reduziiert
  • Stimulierung der Fettverbrennung
  • Verbesserung der genetischen Reparaturmechanismen
  • Stimulierung der Entwicklung der Stammzellen

Mai-August

10 zusätzliche Lebensjahre durch gesunden Lebensstil (link)

Die Studie von Nyberg et al. (2020) zeigt, dass Personen, die ein normales Gewicht haben, und dazu körperlich aktiv sind, nicht rauchen und keinen bzw. nur moderaten Alkoholkonsum pflegen, Ihre Chancen stark erhöhen ca. 10 zusätzliche Lebensjahre ohne chronische Erkrankungen haben zu können. Je mehr Lebensstilfaktoren „optimal“ sind, desto weniger bzw. später treten chronische Erkrankungen auf.

Soziale Isolation die wichtigste Bedrohung für die Gesundheit

In einer Studie von Juni 2020  (Text im Englisch) wird der Ernfluss von der Isolation auf die Gesundheit untersucht. Die Einsamkeit ist die wichtigste Bedrohung für das Überleben und die Gesundheit des Menschen.