Die gute Verdauung

Die Krankheit beginnt im Darm, Hippokrates

 

Die Wissenschaft beweist heute die Aussage von Hippokrates: die meisten chronischen Krankheiten beginnen im Darm . Wird die Darmwand geschädigt ("leaky gut", durchlässiger Darm), so dringen Schadstoffe und Mikroben in den Körper ein und bewirken eine ständige sogenannte stille Entzündung, welche viele chronischen Krankheiten verursacht.

 

Die meisten von uns haben zumindest eine Vorstellung davon, was es heisst, Verdauungsprobleme zu haben:

Blähungen, Magen- und Bauchweh, Verstopfung, Durchfall- alles unangenehm und störend!  Die Herausforderungen für die Verdauung sind vielfältig. Die richtige Wahl muss getroffen werden in bezug  auf: Nahrungsart und Nahrungsmittelkombinaiton,  Mahlzeitenfrequenz und  Kaloriendichte . Die Nahrung muss gut gekaut sein, dazu muss man ruhig und entspannt sein. Und vor allem muss unser Mikrobiom intakt und vielfältig sein, genügend gesunde Mikroben, und keine schlechten Bakterien, enthalten. Denn ein gesundes Mikrobiom bedeutet ein gesundes Immunsystem und Gehirn!

 

Haben Sie 

Blähungen, Magen- und Bauchweh, Verstopfung, Durchfall

 Reizdarm, chronische Magenentzündung, Müdigkeit,

Gallensteine oder Verdauungsprobleme, die mit Leberschwäche verbunden sind

Oder ev. leaky gut (durchlässiger Darm), der zu vielen chronischen Krankheiten führt?

 

Melden Sie sich unverbindlich telefonisch oder per Mail
Telefon:  +41 (0)31 809 21 52

Mail: coach(at)dergesundheitscoach.ch

 

 

Gute Verdauung (pdf)